Menü
Ehm Welk-Haus

Freundeskreis Ehm Welk e.V.

Geschäftsstelle und Veranstaltungsort
Ehm Welk-Haus Bad Doberan

Menü
Uns auf  besuchen ...  

22. Sept. 21 - Nachmittagsveranstaltung
"Vorgelesen & zugehört"
mehr

 

Das Ehm Welk-Haus zu den Öffnungszeiten besuchen ... 
mehr

 

Demnächst Ausstellung mit Bildern des Malers und Karikaturisten Willi Steinert.
mehr

 

Garten.Haus.Offen. - kostenfreier Aufenthalt im Ehm Welk-Haus-Garten
  mehr

 

    Veranstaltungen der Vorjahre Rückblick (Archiv)
  Ideen zu weiteren Veranstaltungen unter Ausblick mehr lesen
 

Veranstaltungen 2021

  Ausstellungen


Informationen zu unseren Veranstaltungen

Bitte beachten!


22. September 2021
Nachmittagsveranstaltung
Vorgelesen & zugehört

 


(Klick vergößert)

Ein Nachmittag im Ehm Welk-Haus Bad Doberan, die Spätsommersonne erhellt die Zimmer… Der Freundeskreis Ehm Welk e.V. öffnet das Haus für „Vorgelesen & zugehört“, eine besondere Veranstaltung für literatur- und kulturinteressierte Gäste. In gemütlicher Runde gibt es Unterhaltsames, Spannendes und Wissenswertes zu hören.

Nehmen Sie sich die Zeit und folgen Sie dem, was über das Berliner Künstlerleben in den „Goldenen Zwanziger Jahren“ vortragen wird. Während dieser Zeit war Berlin eine Kunstmetropole von europäischem Rang. Literaten, Maler, Musiker und Journalisten zog es in die Stadt, Lokale und Cafés waren ihre geistigen und geselligen Treffpunkte. Das Romanische Café, Adlon oder Café Josty seien genannt. Adele Sandrock, Bertolt Brecht, Erich Kästner, Max Liebermann, Albert Einstein und viele andere verkehrten hier. Auch Agathe und Ehm Welk lernten sich vor genau 100 Jahren in einem Berliner Café kennen…

Mit Beginn der Ehm Welk-Woche wird eine Ausstellung mit Bildern des Malers und Karikaturisten Willi Steinert, einem langjährigen Freund Ehm Welks, zu besichtigen sein.Mit kurzweiligen Anekdoten geht es auf einem literarischen Streifzug durch die Berliner Szenetreffs und es werden einige der Künstler vorgestellt, die dort diskutierten und schrieben, Beziehungen knüpften oder einfach nur einen Sitzplatz im Lokal ergattern wollten.
Es lesen und erzählen Heidi Greßmann und Stella Hartenstein.

Wie es sich in einem „echten“ Café gehört, darf eine Tasse Kaffee nicht fehlen. Lassen Sie sich die gute Stunde zu einem schönen Erlebnis werden und seien Sie herzlich willkommen!

Termin: Mittwoch, 22. September 2021, 15.00 Uhr

Eintritt: 4,00 €

Um eine Anmeldung wird gebeten:

 

 



Ausstellungen


Klick vergrößert!
Bilder von William Steinert

Mit Beginn der Ehm Welk-Woche wird eine Ausstellung mit Bilder von William Steinert, einem langjährigen Freund Ehm Welks, zu besichtigen sein. Diese Bilder des Malers und Karikaturisten entstanden zu Welks Werken "Seebär ahoi" und "Mutafo". Welk und Steinert veröffentlichten 1930 "Seebär ahoi!" mit phantastischen Geschichten und Abenteuern sowie 1954 „MUTAFO. Das ist das Ding, das durch Wind geht“.

Die Bilder können zu den Öffnungs- und Veranstaltungszeiten im Ehm Welk-Haus angeschaut werden.

interne Link-Tipps:
Veranstaltung am 17.8.2017 
und  
Veranstaltung am 31.8.2017

 

 



Klick vergrößert!
Kunst im Ehm Welk-Haus

Die Ausstellung wird bis mitte August verlängert!

„Kunst Offen“ wurde auf Grund der Corona-Pandemie offiziell abgesagt. Anlässlich dieser Kunstaktion zu Pfingsten plante der Freundeskreis die Eröffnung einer Ausstellung unter dem Titel „Malen macht Spaß“ mit Arbeiten einer lokalen Malgruppe. Nun schmücken deren Bilder die Wände im Welk-Haus und der Freundeskreis würde natürlich gern die Ausstellung ab Pfingsten präsentieren. Wir und die Künstlerinnen halten uns Pfingsten bereit und werden (sofern möglich) vor Ort sein.

Bei schönem Wetter sollte auch der Garten des Ehm Welk-Hauses zugänglich sein, wo alternativ eine kleine „Open Air-Ausstellung“ geplant ist. Hier sind Gespräche in entspannter Atmosphäre oder ein Austausch mit den Mitwirkenden der Malgruppe möglich, die natürlich Auskünfte geben sowie alle Fragen zu den Bildern beantworten.

Die Ausstellung wird über Pfingsten hinaus bis voraussichtlich Ende Juni im Welk-Haus zu sehen sein, ein Besuch lohnt sich also!

Öffnung zu „Kunst im Ehm Welk-Haus": seit 8. Juni 2021, am Dienstag, Donnerstag und Samstag, jeweils von 13 - 16 Uhr - verlängert bis Mitte August!
(unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Bestimmungen!)

Eröffnung:
Samstag, 22. Mai 2021
, und Sonntag, 23. Mai 2021, von 10 bis 16 Uhr.
Die geplante Eröffnung der Ausstellung zu Pfingsten musste leider ausfallen!

Der Freundeskreis Ehm Welk freut sich über reges Interesse und viele Besucher.

 

 

 

Die Malgruppe stellt sich vor:


Malen entspannt und öffnet den Geist, der kreative Austausch mit anderen Gleichgesinnten regt an. Ein wunderbares Hobby für jeden, der mit offenen Augen durch die Welt geht.

Mitwirkende: Malschüler/Innen der Künstlerin Simone Boll in Rethwisch sind u.a. I. Bosecke, C. Sobjetzki, M. Goschnik, S. Fritze, R. Schuldt, G. Jarmatz, J. Heidelbach, Y. Liermann.

Dies sind nur einige der Mal- und Zeichenschüler/innen der Dozentin Simone Boll, die sich an „Kunst Offen“ beteiligen werden. Die Arbeiten sind in Technik und Inhalt vielfältig und abwechslungsreich.
Frau Boll bietet Kurse in Bad Doberan und Rethwisch an. Sie finden montags, dienstags, mittwochs und donnerstags statt und sind für Jede/Jeden offen. Jeder Teilnehmer findet sein Thema und seine Technik und die Dozentin erläutert Grundlagen des Zeichnens und Malens in entspannter Atmosphäre.

Kontakt: www.simoneboll.de - 03 82 03 - 6 23 25



22. Sept. 2021
Nachmittagsveranstaltung

Vorgelesen & zugehört

"Komm ins Cafè"

  mehr lesen


Garten.Haus.Offen.

 mehr lesen


Kultur ins Grundgesetz!
Freundeskreis ruft auf zur Unterschrift dieser Petition

mehr lesen

 

 


Externe Veranstaltungshinweise

Literaturhaus Rostock - Peter-Weiss-Haus, Doberaner­ Straße 21

zur Übersicht der Veranstaltungen

Uckermärkische Literaturgesellschaft e.V.

zur Übersicht der Veranstaltungen


Literatur-Link-Tipps

Blogbuster 2020 - Preis für Literaturblogger

zur Website blogbuster-preis.de

Bookster - Bücherblog in Rostock

zur Website booksterhro.wordpress.com



© 2017-2021 by Freundeskreis Ehm Welk e.V. Bad  Doberan. All rights reserved.