Online-Newsletter vom Freundeskreis Ehm Welk e.V. Bad Doberan
Freundeskreis Ehm Welk e.V.



Newsletter vom 01.03.2019


Liebe Vereinsmitglieder, Partner, Freunde und Unterstützer,

nun haben wir bereits zwei Veranstaltungen am neuem Ort, dem "Hengstenstall" auf dem Hof vom Torhaus in der Klosterstraße 1, ausgerichtet. Wir freuen uns, dass wir vorübergehend einen geeigneten Veranstaltungsraum gefunden haben. Nun müssen sich unsere Gäste nur noch daran gewöhnen...


"Bei Hempels unterm Sofa"

Die Lesung am 21.2.2019 war eine Mischung aus Lesung, Kabarett und Poetry Slam - das war für einige Gäste eine überraschende Begegnung mit einem bisher unbekannten künstlerischen Genre. Aber sich die Lust auf Neues zu bewahren, auch das ist ja wichtig. Und so gingen die Zuhörer lächelnd nach Hause.


"Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels"

Am 27.2.2019 waren neun Schülerinnen und Schüler zum regionalen Kreisausscheid, organisiert vom Freundeskreis, nach Bad Doberan angereist. Sieger des Wettbewerbs der Sechstklässler  wurde Lennard Lüttgerding von der Europa-Schule in Rövershagen.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg beim Landeswettbewerb in Schwerin!

Weitere Informationen auf unserer Homepage.


Einladung

"Du musst das Leben nicht verstehen"
Aufgezeichnete Lebenswege -  eine musikalisch literarische Veranstaltung
im Rahmen der Frauen- und Familienwoche mit Martina Weiß und Ines Wassermann

Der Freundeskreis Ehm Welk e.V. hat die Autorin Martina Weiß eingeladen. In ihrem Buch "Du musst das Leben nicht verstehen" hat sie die Lebensgeschichten von sieben Frauen und zwei Männern dokumentiert.
Seit dem Jahr 2000 hat sie mit jedem einzelnen jeweils sieben Interviews zu den verschiedensten Lebensfragen geführt. Eine Keramikerin, eine Ballettmeisterin, ein im Bauwagen lebender Handwerker, ein Künstler, eine Lehrerin u.a. haben ehrlich und schonungslos über ihre Stärken und Schwächen, Zweifel und Unsicherheiten, Krisen und Erfolge in dieser Zeit gesprochen.

In ihrer Lesung stellt die Autorin Martina Weiß die Schicksale ihrer Protagonisten vor, ergänzt mit Musik von Ines Wassermann.

Termin:
Donnerstag, 7.3.2019, 19:30 Uhr
Ort: Hengstenstall, Klosterstraße 1, 18209 Bad Doberan

Eintrittskarten können Sie gerne per E-Mail an freundeskreis@ehm-welk-haus.de reservieren.


Ankündigung

Theodor Fontane: „Grete Minde“
Schuldig oder nicht schuldig?

Termin: 28.03.2019, um 19:30 Uhr
Ort: Hengstenstall


Herzlich willkommen zu unseren Veranstaltungen.

Mit freundlichen Grüßen
Vorstand des Freundeskreises Ehm Welk e.V.



Seit Juni 2018 gibt es eine neue DSGV. Wir geben Ihnen hier die Möglichkeit, Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu aktualisieren.



Freundeskreis Ehm Welk e.V. Bad Doberan
mail: freundeskreis@ehm-welk-haus.de
web: www.ehm-welk-haus.de

Ihre Adresse ist unter Einhaltung der Festlegungen in der DSGVO in unserer Mailingliste gespeichert.
Wenn Sie keine weiteren E-Mails erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.
Falls die Mail nicht richtig angezeigt wird, öffnen Sie bitte die Browseransicht.